Ausstattung

Das Georg-Dietrich-Kollegiengebäude am Campus Nord verfügt neben Büros für Mitarbeiter/innen ein Technikum mit einer Fläche von rund 900 m². Das Technikum bietet Platz für Großgeräte, Prüfstände und größere Laboreinheiten. Für thermische Untersuchungen an Bauteilen sind eine containergroße Klimakammer sowie zwei schwere Prüfkammern für die Forschung an thermoaktiven Bauteilsystemen (TABS) in Betrieb. Im Außenbereich steht eine Wasserstoffsystemeinheit mit Elektrolyseur, Brennstoffzelle und Wasserstoffspeicher. Auf dem Carport vor dem Gebäude ist ein 6,3 kWp Photovoltaikgenerator installiert, darunter kann mit einer Elektromobilladestation das INES Emobil mit eigenem PV-Strom geladen werden. Die Kleinwindkraftanlage steuert eine Leistung von bis zu 4,5 kW bei. Die Stromerzeuger und -Verbraucher sind Teil des INES Smart Grids, das auch mit stationären Lithium-Ionen- und Bleibatterien ausgestattet ist. Für einzelne Forschungsaufgaben werden auch die Labore der Fakultät Maschinenbau und Verfahrenstechnik genutzt.

Das Gebäude verfügt des Weiteren über einen PC-Pool und einen Seminarraum, der Platz für ca. 50 Personen bietet. Neben der Nutzung für Vorlesungen und Vorträge kann der Raum über die Hochschule Offenburg auch angemietet werden.