Forschungsgruppe Elektrische Energiespeicherung

Die Forschungsgruppe Elektrische Energiespeicherung (EES) unter Leitung von Prof. Dr. Bessler widmet sich der Computergestützten Batterie- und Brennstoffzellentechnik. Wir entwickeln detaillierte Modelle und Simulationsprogramme, um virtuelle Experimente an Batterien und Brennstoffzellen durchzuführen, sie zu verstehen, zu optimieren und in Energiesysteme zu integrieren. Ziel ist die Verbesserung von Leistung, Lebensdauer, Energiedichte und Sicherheit elektrochemischer Wandler. Die Verwendung von Computersimulationen erlaubt uns dabei eine verständnisgetriebene Entwicklung unter Einsparung von Kosten und Zeit.