INES – Institut für Energiesystemtechnik

Im Fokus der Forschungsaktivitäten des Instituts für Energiesystemtechnik (INES) steht die Untersuchung und Entwicklung von Systemen zur nachhaltigen Energienutzung. Zehn Professoren/innen und ihre Mitarbeiter/innen arbeiten interdisziplinär in verschiedenen Projekten im weitreichenden Feld der Energiesystemtechnik. Forschungs- und Entwicklungsthemen sind Smart Grids, Gebäudeenergietechnik, Batterietechnik, Photovoltaiktechnik, Energiewirtschaft und Elektromobilität. Die Gemeinsamkeiten der Projekte liegen bei der Fokussierung auf Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz sowie der Nutzung erneuerbarer Energien.

Aktuelles

Drittes Symposium zu Landwirtschaft 5.0

Rund 30 Expertinnen und Experten haben sich am Montag an der Hochschule Offenburg getroffen, um beim dritten Symposium Landwirtschaft 5.0 über die neuesten Entwicklungen bei dem Forschungsprojekt zu diskutieren. [mehr]

Energieautarker Seecontainer geht auf Reisen

Der mit Hilfe von Studierenden der Hochschule Offenburg zum energieautarken Infostand für erneuerbare Energien umgebaute Seecontainer kann ab sofort besichtigt und für Messeauftritte gebucht werden. [mehr]

Viel Wind um Studierende

15 Studierende von der Fakultät Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Hochschule Offenburg haben den Bürgerwindpark in Ettenheim besucht. [mehr]

Seecontainer wird zum Null-Energie-Haus

Nachhaltige Versorgungstechnik auf kompaktem Raum: Studierende der Hochschule und Freiburger Auszubildende haben einen Seecontainer zu einem energieautarken Raummodul umgebaut. Am 28. Juni wurde die Fertigstellung gefeiert. [mehr]